Home

Das Fortbildungsangebot im Detail

Moodle mit Moodle lernen - Modul 3 (online)

Interaktionen, Quizze, Lernspiele, Selbstlerntutorials ermöglichen

Mehrere 60 Minuten Workshops, die aufeinander aufbauen

HP5 Inhalte und mehr.
Um auf Moodle interaktive und kreative digitale Materialien für den RU ohne großen Aufwand selbst zu erstellen, eignet sich besonders die Anwendung H5P. Diese Inhalte können Sie dann ganz einfach mit Ihren Kolleg*innen teilen. Sie erhalten einen ersten Einblick in die Open Source Technologie H5P und ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten im Unterricht. Schon während des Kurses können Sie erste eigene Inhalte erstellen wie Spiele (Memory) und Quizzes mit unterschiedlichen Fragetypen oder auch Präsentationswerkzeuge. Lernziel ist es, einen Überblick zu erhalten, erste interaktive Bildungsmaterialien zu erstellen und die rechtlich sichere Nutzung von H5P kennenzulernen.
Verbindliche Teilnahmevoraussetzung: Sie besitzen einen funktionierenden Zugang zu Moodle über Ihre Schule, Ihre Landesinstitution oder einem anderen Inhaber einer Moodle-Plattform.

Referenten
Christian Günther, Olav Richter, Dr. Peter Busch

Leitung
Christian Günther, RPZ Zweibrücken

Info
RPZ Zweibrücken rpz.zweibruecken(at)evkirchepfalz.de 06332 16256

Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Portal www.evewa.bildung-rp.de
EFWI Nummer: 22EA660003